Allgemein

Deutscher Widerstand und westliche Alliierte oder Hätte der Zweite Weltkrieg 1942 beendet werden können?

Montag, Mai 14, 2018
By pmk

Deutscher Widerstand und westliche Alliierte »

Publikationsliste (Auszug)

Sonntag, Februar 11, 2018
By pmk

Naturwissenschaftliche Publikationen: Herbert Witzel, Helga Rübsamen, Rahim Khandker, Peter Kaiser und Richard Müller, The sigmoid kinetics of Ribonuclease A, T1 and T2, in: Ribosomes and RNA Metabolism, Bratislava 1973, S. 431-446 Peter M. Kaiser, Ludwig Bonacker, Herbert Witzel und Antonin Holý, Untersuchungen zum Reaktionsmechanismus der Ribonuclease II aus aspergillus oryzae (Ribonuclease T2), Hoppe Seyler’s... »

Biologismus

Mittwoch, Februar 17, 2016
By pmk

Biologismus »

Begriffe und Kategorien

Donnerstag, Januar 29, 2015
By pmk

Begriffe und Kategorien »

Warum ist Wittgenstein an der Abhöraffäre schuld?

Sonntag, Februar 16, 2014
By pmk

Von Wittgenstein zur NSA_5 . Dieser Artikel ist in einer geringfügig gekürzten Version bei Kulturation 16 (2013) erschienen (link: http://www.kulturation.de/ki_1_text.php?id=53) »

Selbstfindung

Samstag, April 10, 2010
By pmk

der beschriftete sessel ich haben ein sessel stehn JANDL groß hinten drauf wenn ich mal nicht wissen sein ich’s oder sein ich’s nicht ich mich nur hinsetzen müssen und warten bis von hinten wer kommen und mir’s flüstern (ernst jandl, die bearbeitung der mütze. gedichte, Sammlung Luchterhand, Darmstadt/Neuwied 1981, S. 92) »

Buchmanuskript „Zufall, Kausalität in Natur- und Gesellschaftswissenschaften“

Montag, April 5, 2010
By pmk

Versuch über den Zufall24c_ohne Lit »

Noch aus dem Grab …

Sonntag, Juni 28, 2009
By pmk
Noch aus dem Grab …

»

Physik und Philosophie

Montag, Juni 22, 2009
By pmk

Über das schwierige Verhältnis von Naturwissenschaft und Philosophie Versuch zur Lösung des Kausalitätsproblems unter Einbeziehung des objektiven Zufalls Peter M. Kaiser Im allgemeinen glaubt man, daß Naturwissenschaftler exakte Aussagen machen; dabei wird nicht berücksichtigt, daß die Ableitung von Gesetzen und Theoriebildung bei naturwissenschaftlichen Vorgängen und Objekten nicht viel anders verläuft als in den Gesellschaftswissenschaften, nur sind die empirischen Befunde tatsächlich von exakterer... »

Gene und Gehirn: Werden wir wirklich gesteuert?

Montag, Juni 22, 2009
By pmk

Wir werden sicher das Denken einmal experimentell auf molekulare und chemische Bewegungen im Gehirn »reduzieren«; ist aber damit das Wesen des Denkens erschöpft? (F. Engels 1878) Moderner Reduktionismus auf dem Vormarsch – Über das schwierige Verhältnis von Naturwissenschaft und Philosophie: Gene und Gehirn auf weiter Flur Peter M. Kaiser Die Ansicht ist immer noch... »